Zu den Ergebnissen und Teilnehmerlisten
Get Adobe Flash player

Spiele noch vor dem Weihnachtsfest äußerst fraglich

SV-Anhänger, die das Geschehen nicht ständig verfolgen, könnten annehmen, die Krayenberger SG befindet sich bereits schon in der Winterpause. Mitnichten, zumindest vom Spielplan her. Denn der wartet immer noch mit jeweils 2 zu absolvierenden Spieltagen auf. Während die Zweite Mannschaft, nach fast 4-wöchiger Zwangspause am kommenden Sonntag in Meimers antreten soll und eine Woche darauf die SG Vacha/Martinroda im ersten Rückrundenspiel zu Gast hat, muß die KL-Elf, mit noch einer Woche mehr spielfrei, bei den um den Aufstieg spielenden starken Leimbachern ran und am 10.12. in Sünna ihr letztes Spiel im Kalenderjahr 2017 absolvieren. Die Partien gegen Wacker II (zweimal) und Dermbach fielen aufgrund Unbespielheit der Plätze sprichwörtlich ins Wasser.
Ob bei der momentanen Witterung aber überhaupt noch eine Partie auszutragen ist, scheint mehr als ungewiß. Einzig sicher sind 3 zusätzliche Zähler auf der Habenseite. Denn das Spiel vom 05.11. gegen Barchfeld (5:5!) wurde aufgrund des Einsatzes eines unberechtigten Spielers mit 2:0 Toren für Frauensee gewertet. (mö)

Zur Facebook-Seite des SV 1930
+++NEWS+++